» Sehenswürdigkeiten Ausflugsziele

» Klettbach regional

» Kirmestermine um Klettbach

» Trinitatiskirche Klettbach

» Bockwindmühle Klettbach

» Freilichtmuseum Hohenfelden

» Kletterwald Hohenfelden

» Tanzfest / Rosenfest Kranichfeld

» Barockschloss Molsdorf

» St. Georg Kirche Mellingen

» Petersberg erLeben 2014

» Folklorefestival Danetzare 2015

» Barockschloss Heidecksburg

» Weimar - Kulturstadt Europas

» Initiative "Pflege braucht Helden"

     Google+

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten - Haus Weimar-Erfurt in Klettbach

Haus Weimar-Erfurt Klettbach in Thüringen mit
den Wohnungen "Weimar", "Petersberg", "Erfurter Dom", "Erfurt", "Goethe" und "Schiller"

Herzlich Willkommen in Thüringen - Herzlich Willkommen im Weimarer Land!

Mit der Entscheidung eine der Wohnungen des Hauses Weimar-Erfurt in Thüringen gewählt zu haben, wollen Sie sicher die Städte Erfurt, Arnstadt, Eisenach mit der Wartburg und die Kulturstadt Weimar näher kennenlernen. Entsprechend Ihren Interesse sollten Sie dafür wenigstens mehrere Tage einplanen.

Sehenswertes in Klettbach:Bockwindmühle Klettbach

Besichtigen Sie das technische Denkmal und Wahrzeichen von Klettbach - die historische Bockwindmühle als Deutschlands höchstgelegene Bockwindmühle. Sie wurde 1743 erbaut und wurde 1909 von Esperstedt nach Klettbach umgesetzt. Sie leistete bis 1961 seine Dienste und hat in guten Jahren bis 180 Tonnen Getreide geschrotet bzw. gemahlen. Jeden vierten Sonntag ist sie von 10 bis 17 Uhr in den Monaten April bis Oktober zu besichtigen.

Sehenswert ist ebenfalls die Trinitatiskirche, dessen Besichtigung sich mit der Teilnahme am Gottesdienst verbinden lässt.

 

 

 

 

Schloss Molsdorf

Schloss Molsdorf:

Nur 20 km und etwa 20 Fahrminuten entfernt befindet sich das Barockschloss im Erfurter Ortsteil Molsdorf. Man fährt von Klettach auf der BAB A4 in Richtung Eisenach nur eine Abfahrt, anschließend über die Ortschaft Ichtershausen nach Molsdorf.

Am Ortseingang befindet sich auf der linken Seite das Barockschloss Molsdorf. Ursprünglich war es eine Wasserburg, dessen erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahr 1114 stammt. Im 16 Jahrhundert wurde es zu einem Renaissanceschloss und im 18. Jahrhundert zum derzeitigen Barockschloss umgebaut.

 

Schloss HeidecksburgResidenzschloss Heidecksburg in Rudolstadt:

Schloss Molsdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

Etwa 31 km und 35 Fahrminuten entfernt befindet sich in der Stadt Rudolstadt das Barockschloss Heidecksburg. Man fährt von Klettach auf der L1052 in Richtung Kranichfeld, biegt im Ort am Markt Richtung Ritterdorf ab. In Teichel geht die Fahrt auf der B85 bis nach Rudolstadt weiter.

Barockschloss Heidecksburg

Im Ort ist der Weg zum Barockschloss Heidecksburg ausgeschildert und führt zu einem Pakplatz unmittelbar nördlich des Schlosses. Es ist aber sinnvoll, unmittelbar unterhalb des Schlosses das Fahrzeug abzustellen und zu Fuß die Burg zu erreichen.

Trinitatiskirche KlettbachSportliches um Klettbach:

Eine Querverbindung des Ilmtalradweg führt von der Niederburg in Kranichfeld über Hohenfelden, Nauendorf und Klettbach zur Landeshauptstadt nach Erfurt. Der Radweg führt am Stausee Hohenfelden vorbei. Im Sommer bietet sich ein Stopp zum Besuch zum Kletterwald Hohenfelden, dem Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden oder des Strandbades an oder besucht die Avenida-Therme. Er ist kein Zuckerschlecken, da er bis zur Autobahn bergauf geht - der Blick und die Fahrt bergab nach Erfurt danken es dafür.



Besichtigung von Jena:

Durch die Universitätsstadt Jena als "Stadt der Wissenschaften" lohnt sich immer ein Stadtbummel. Seine Bekanntheit hat Jena durch die feinmechanisch-optische Industrie, die mit dem deutschen Mechaniker und Unternehmer Carl Zeiss eng verbunden ist. Sehenswert ist dabei das Zeiss-Planetarium mit seinen zahlreichen Programmen. Auch ein Besuch des Optischen Museums sollte nicht vergessen werden.

Anna Magdalena Bach in Jena:

Zeiss Planetarium Jena     ⇒ eine literarisch musikalische Liebhaberei in drei Akten
    ⇒ 11.04.2014 19:30 Uhr - Villa Rosenthal (Hausmusik und Lesung)
    ⇒ 23.03.2013 19:30 Uhr - polaris (Poetry Slam & Musik)
    ⇒ 24.03.2013 16:00 Uhr - Imaginata (Kinderkonzert & Lesung)


Besichtigung von Erfurt:

... content in Bearbeitung ...


Besichtigung von Arnstadt:

Nutzen Sie die Informationen der Stadt - hier werden regelmäßig Stadtführungen und Sonderführungen durchgeführt. Sehr interessant ist die Stadtführung "Unterwegs mit einer Nonne" sowie die Sonderstadtführung: Orte des Glaubens - Kirchen in Arnstadt. Natürlich werden wesentlich mehr thematische Stadtführungen in Arnstadt angeboten.


Sie haben wertvolle, alte Bücher, die hinsichtlich des derzeitigen Zustandes einer Restaurierung bedürfen? Nutzen Sie die Zeit während des Aufenthaltes in Klettbach. Die Buchbinderei Ritter im Nachbarort Vollersroda erweisen sich als Spezialisten ihres Faches, die sie in der Zeit des Urlaubs so herrichten, als ob sie frisch vor hundert Jahre gedruckt worden sind.